Bluespots Productions: „Saunah. Ein Drama in drei Aufgüssen“

    © Bluespots Productions
    © Bluespots Productions

    In einem unscheinbaren Wohnhaus in Lechhausen, in der Yorckstraße 26, gibt es bereits seit 50 Jahren die kultige Saunawelt Augsburg. Für das Brechtfestival wird die Finnische Sauna zusätzlich zur Bühne und zum Publikumsraum. Bluespots Productions, die gerne an besonderen Orten inszenieren, lassen jetzt alle Hüllen fallen. Und ihr Publikum auch.

    In dem Mini-Drama SAUNAH begeben sich der Schauspieler Guido Drell und das Publikum für 10-15 Minuten in einen besonderen kulturellen Aufguss.

    Was verändert sich, wenn wir einander nackt im Theater gegenübersitzen? Was öffnet sich noch, außer unseren Poren? Welche Anspannungen können wir mit dem kollektiven Schwitzen lösen?

    Konzept: BLUESPOTS PRODUCTIONS. Text und Regie: Leonie Pichler, Schauspiel: Guido Drell, Produktionsleitung: Lisa Bühler

    Eine Kooperation von Bluespots Productions mit dem Brechtfestival Augsburg.

    Termine
    Bluespots Productions: „Saunah. Ein Drama in drei Aufgüssen“

    Schauspiel

    Die Gäste des Stückes zahlen den Saunaeintritt und können vorher und nachher die komplette Saunaanlage nutzen.

    Eintritt: über reguläres Sauna-Ticket. Kein Vorverkauf.
    Dauer 10-15 Minuten

    Öffnungszeiten & Tarife
    Zeiten & Tarife I SAUNAWELT Augsburg Saunawelt Augsburg (saunawelt-augsburg.de)

    Saunawelt Augsburg, Yorckstraße 26, 86165 Augsburg

    filter Serien
    Ausrichter

    Kulturamt der Stadt Augsburg
    Brechtbüro
    Bahnhofstraße 18 1/3a
    D-86150 Augsburg

    brecht(at)augsburg.de

    +49 821 32434270

    Förderer
    Medienpartner