Alevitische Gemeinde Augsburg e.V.: "Brecht aus der Türkei"

    Bertolt Brechts Stücke werden spätestens seit den 1960er Jahren auch immer wieder in der Türkei gespielt. Sein literarisches Erbe, sein theatertheoretisches und politisches Denken erfahren dort großes Interesse und Aufmerksamkeit. Die Alevitische Gemeinde hat für das Brechtfestival einen Autor aus Istanbul eingeladen. Im Gespräch geht es um Brecht aus türkischer Perspektive: Welche Rolle spielt er für die Schriftsteller*innen im Land? Wie nützlich war und ist er, wenn es darum geht, gesellschaftliche und politische Verhältnisse in der Türkei zu beschreiben? Der Gedankenaustausch wird mit Lesungen aus den Werken von Brecht und anderen verwoben. Musiker*innen der Alevitischen Gemeinde begleiten ihn. Der Abend mündet in ein großes gemeinsames Essen.

    Mit: Schriftsteller Zafer Köse, Musiker Sercan Öztürk und
    Musik: Mesk

    Eine Produktion der Alevitischen Gemeinde Augsburg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Brechtfestival Augsburg

    Termine
    Alevitische Gemeinde Augsburg e.V.: "Brecht aus der Türkei"

    Gespräch, Lesung & Musik

    Eintritt frei.
    Nach dem Gespräch bietet die Alevitische Gemeinde ein gastronomisches Angebot.

    Alevitische Gemeinde, Bozener Straße 4 a, 86165 Augsburg

    Da vor Ort nicht ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen, richtet das Brechtfestival einen Shuttleservice zwischen Innenstadt und Spielort ein.

    Die Abfahrtszeiten sind:

    Abfahrt Feuerhausstraße (Schleiermacherstraße) zum Spielort:
    17.10 Uhr
    17.25 Uhr
    17.40 Uhr

    Abfahrt vom Spielort am Ende der Veranstaltung zur Feuerhausstraße (Schleiermacherstraße) oder zur Brechtnacht (tim, Provinostraße):
    20.15 Uhr Abfahrt Bozener Straße
    20.30 Uhr Ausstieg tim, Provinostraße
    20.40 Uhr Ausstieg Feuerhausstraße
    20.50 Uhr Abfahrt Bozener Straße
    21.00 Uhr Ausstieg tim, Provinostraße
    21.10 Uhr Ausstieg Feuerhausstraße

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Straßenbahn Linie 1:
    Haltestelle Schleiermacherstraße, Umstieg in den Shuttle
    Haltestelle Schleiermacherstraße, fußläufig 1,3 km (ca. 16 Min)
    Haltestelle Ulrichsbrücke, Umstieg in Bus Linie 23 (Richtung Firnhaberau), Ausstieg Klausstraße, zu Fuß 700 m (ca. 8 Min)

    filter Serien
    Ausrichter

    Kulturamt der Stadt Augsburg
    Brechtbüro
    Bahnhofstraße 18 1/3a
    D-86150 Augsburg

    brecht(at)augsburg.de

    +49 821 32434270

    Förderer
    Medienpartner