Samstag 24.02.
19.45 Uhr TIM

Wallis Bird (Irland)

Folk-Pop

(c) Jens Oellermann
Die 1982 in Irland geborene Ausnahmemusikerin Wallis Bird bereist seit 2007 mit ihrer facettenreichen und eigenständigen Musik, die vom irischen Folk, Jazz und Rock geprägt ist, Europas Bühnen. Die Sängerin, Gitarristin und Songwriterin verfügt über eine ausdrucksvolle Stimme, deren Spektrum von zartem Flüstern bis hin zum explosiven Schreien reicht. Und sie ist ein wahrer Derwisch an der Gitarre.
 
Die irische Musikzeitung Hotpress Magazine schreibt über Wallis: "Wallis ist eine außergewöhnliche und überzeugende Künstlerin, deren Stimme eine Mischung aus Janis Joplin in ihren Anfangsjahren und Eva Cassidy ist".
 
Musikalisch nimmt sie stets den irischen Folkrock mit, arbeitet sich aber an anderen Genres ab und wagt immer den Spagat zwischen sanften Balladen und kraftvoller Gesellschaftskritik.
 
 

in den Umbaupausen im TIM:

LUKA FRITSCH, HEINRICH HERMANN & THE DOPE SKIT (Freiburg / Augsburg): HipHop Dance