Dienstag 26.02.
18.00 Uhr verschiedene Orte, Kombiticket 19€>>15€

Shitty City

Zehn Gedichte – eine Stadt. BLUESPOTS PRODUCTIONS, dieses vielköpfige multimediale Wunderwesen, lässt sich von Brechts „Aus dem Lesebuch für Städtebewohner“ inspirieren. Das Kollektiv führt die Festivalbesucher* innen täglich zu den sichtbarsten und verborgenen Nischen der Stadt.

© Bluespots Productions

Zehn Gedichte enthält Brechts „Aus dem Lesebuch für Städtebewohner“. Mit den Gedichten als Material wird ein poetisches Netz durch die Stadt gespannt. Zehn Teams inszenieren an zehn Tagen jeweils ein Gedicht. Brechts Betrachtungen der Großstadt, ihre Bewohner*innen und Abgründe werden zum Ausgangspunkt für ganz persönliche Interpretationen. Die Künstler*innen widmen jedem Gedicht einen eigenen Ort. Keine Inszenierung gleicht der anderen.

Mit seinem unverwechselbaren multimedialen Zugang schafft das Ensemble von BLUESPOTS PRODUCTIONS ein ästhetisches Puzzlespiel, eine zeitkritische Hommage an Brechts Lyrik, zwischen Theater, Performance, Tanz, Spiel, Recherchetheater, Installation und transmedialer Collage. Wer der gelegten Fährte folgt und sich den Assoziationen des Kollektivs überlässt, wird sicherlich einige neue und unerwartete Eindrücke von Brechts Augsburg gewinnen.

Konzept und Umsetzung: Das Ensemble von BLUESPOTS PRODUCTIONS

Eine Produktion von BLUESPOTS PRODUCTIONS in Koproduktion mit dem Brechtfestival

Spielorte:

I - SPUREN | 22.2. | 18 Uhr | Plärrerwache, neben Plärrereingang Schwimmschulstraße

II - MITTE | 23.2. | 18 Uhr | Fuggerei, Jakoberstraße 26

III - PULS | 24.2. | 18 Uhr | Wasserwerk am Hochablass, Am Eiskanal 49 

IV - AUFFORDERUNG | 25.2. | 18 Uhr | C. Bechstein Centrum, Halderstraße 16

V - FRESSEN | 26.2. | 18 Uhr | Filmsaal im Zeughaus, Zeugplatz 4

VI - REIN | 27.2. | 18 Uhr | Justizvollzugsanstalt, Karmelitengasse 12

VII - TRIEB | 28.2. | 18 Uhr | Susi's Hexenhaus, Jakoberstraße 7

VIII - WEG | 1.3. | 18 Uhr | Tramtunnel Hauptbahnhof, Baustellenzugang Höhe Halderstraße 16

IX - DRECK | 2.3. | 18 Uhr | Ofenhaus im Gaswerk, August-Wessels-Straße 30

X - OHM | 3.3. | 15 Uhr | Tram, Treffpunkt: Haltestelle Moritzplatz 

aktuelle Informationen unter www.bluespotsproductions.de

Dauer: jeweils ca. 30 Minuten


Weitere Termine: 27.02. | 28.02. | 01.03. | 02.03.2019 jeweils 18.00 Uhr | 03.03.2019 15.00 Uhr

Tickets:
Kombiticket: AUSVERKAUFT
Einzeltickets:  5€ nur an der Abendkasse auf Restkarten erhältlich