Samstag 24.02.
21.30 Uhr Provino Club

Locas in Love (Köln)

Indiepop

(c) Christian Faustus
Die Indiepop-Institution aus Köln, laut Spiegel Online „wichtig und beruhigend“, laut Süddeutsche Zeitung „wohltuend abgeklärt und brillant verkopft“ war eigentlich immer schon das perfekte Bindeglied zwischen Indie-Untergrund und Breitwand- Pop. Doch wer genau hinhört, kann stets bedrohliche Risse im restaurierten Sound-Stuck erkennen, Zweifel und Brüche in versmaßsprengenden Texten und mal sperrigen, mal anschmiegsamen Popmelodien.