Samstag 24.02.
21.30 Uhr Mephisto

Daniel Kahn & The Painted Bird (USA / Berlin)

Klezmer-Folk-Punk

(c) Esra Rotthoff
Die Berliner Band um den Detroiter Sänger, Akkordeonisten und Klarinettisten Daniel Kahn bringt seit vielen Jahren ihre „explosive Mischung aus Klezmer, radikalen jiddischen Songs, politischem Kabarett und Punk Folk" ("DIE ZEIT") auf die Bühnen Europas. Ergänzt durch Schlagzeug, Bass, Saxophon und Geige navigieren die Künstler in ihrer Musik zwischen Revolution und Entfremdung, zwischen dem Politischen und dem Privaten und Persönlichen, dem Explosiven und dem Korrosiv-Zerstörenden. Die Songs sind manchmal komisch, manchmal wie ein Albtraum, mitunter todtraurig, dann wieder wild und zum Tanz auffordernd und kämpferisch – eine Zusammenstellung aus Originalstücken, Übersetzungen und Adaptionen mit Versatzstücken des Punk, Klezmer, Jazz, Bertolt Brecht, Tom Waits und Folk.

Präsentiert in Kooperation mit Karman e.V.

 

Weitere Vorstellungen:
23.00 Uhr