Fatoni

© Jan Philip Welchering

(D / Berlin)

In einem früheren Leben war Fatoni aka Anton Schneider Schauspieler an den Münchener Kammerspielen und am Theater Augsburg. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Mit pointiertem Wortwitz und intelligentem Storytelling seziert der Deutsch-Rapper unsere Gegenwart. Ein scharfer Beobachter, mit Texten von schelmischem Humor und mit zynischem Zeigefinger, zwischen Systemkritik und Selbstreflexion. Nun kehrt er mit Schlagzeugerin Philo und DJ V. Raeter nach  Augsburg zurück – dass auch Brecht dabei zum Thema wird, gilt als gesetzt.

Ort: Kongress am Park/ Großer Saal
Zeit: 15.2., 23.30 Uhr