Jobs

Praktikum beim Brechtfestival 2022

Nach einer pandemiebedingten Verlagerung ins Digitale – #digitalbrecht 2021 – kehrt das Brechtfestival vom 18. bis 27. Februar 2022 hoffnungsvoll in seine Augsburger Spielstätten zurück. Das Programm wird wie immer vielfältig und bunt: Theater, Performances, Konzerte, Die Lange Brechtnacht, Hörspiele und Filme sowie Poetry und Literatur werden geboten sein.

Für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der kommenden Festivalausgabe (18.02. – 27.02.2022) suchen wir Unterstützung für die Bereiche Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit, Künstlerbetreuung und Produktion.

Aufgabenprofil
• Unterstützung bei der Redaktion von Druckerzeugnissen (Programmheft, Flyer)
• Ggf. Recherchearbeiten
• Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Pressekonferenz
• Unterstützung beim Erstellen von Infomaterialien für die anreisenden Künstler*innen
• Unterstützung bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen (Theatergastspiele, Eigenproduktionen, Lange Brechtnacht)
• Betreuung der Künstler*innen vor Ort
• Unterstützung der ÖA insbesondere der Social Media Maßnahmen
(Facebook, Instagram, Twitter, Website, Newsletter)

Erforderliche Qualifikationen
• Pflichtpraktikum im Masterstudiengang (Geisteswissenschaft, Sozial- und Gesellschaftswissenschaft)
• gute MS-Office-Kenntnisse
• Organisationstalent, Kommunikationsfreude
• Stilsicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck (Deutsch)

Zeiträume (gewünscht): 2-4 Monate
01.10. – 17.12.2021 oder 07.01. – 31.03.2022
Je ca. 16h/Woche
Aufwandsentschädigung nach Absprache

 

Kurzbewerbungen mit Motivationsschreiben (1 Seite A4) und tabellarischem Lebenslauf
bitte per E-Mail an Katrin Dollinger (Projektkoordination Brechtbüro): brecht@augsburg.de
(telefonische Rückfragen 0821-324-34271)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK