Ulrich Koch

Ulrich Koch, geboren 1966 in Winsen an der Luhe, lebt östlich von Lüneburg.
Er veröffentlichte Gedichtbände im Residenz Verlag, in der Lyrikedition 2000 sowie im poetenladen Verlag. Ausgezeichnet wurde er u.a. mit dem Hugo-Ball-Förderpreis.
2015 erschien der Band „Ich im Bus im Bauch des Wals“ in der Edition Azur, im Herbst 2017 folgte "Selbst in hoher Auflösung" bei Jung & Jung.