Prof. Dr. Prof. h.c. Jürgen Hillesheim

1961 in Koblenz, Rheinland-Pfalz, geboren. Er studierte Germanistik, Katholische Theologie und Philosophie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und promovierte 1989 in Germanistik mit einer Arbeit über Thomas Mann. Nach einem Referendariat für das Höhere wissenschaftliche Bibliothekswesen an der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart wurde er Leiter der Bertolt Brecht-Forschungsstätte der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg. 2008 erhielt er den Lehrauftrag an der Universität Augsburg, 2010 die Habilitation an der Universität Augsburg mit einer Arbeit über Bertolt Brechts Episches Theater. Seit 2015 h.c. der Staatl. Iwan-Franko-Univ. Zhytomyr, Ukraine, seit 2017 apl. Prof. der Universität Augsburg.