Oleg Eremin

© Denis Starkov

Das Alexandrinsky Theater in St. Petersburg gehört zu den renommiertesten Häusern der russischen Theaterszene. Dort hat Oleg Eremin schon mehrere Stücke auf die Bühne gebracht, unter anderem "Mann ist Mann" von Bertolt Brecht. Als freier Regisseur arbeitet er in Russland, Berlin und  zuletzt in China an der Chongqing University. "Die Horatier und die Kuriatier" ist seine erste Regiearbeit mit Bluespots Productions in Augsburg.

Termine beim Brechtfestival 2020:
16.2.20 "Die Horatier und die Kuriatier" von Bertolt Brecht
22.2.20 Spektakel Vol. II: "Die Horatier und die Kuriatier" von Bertolt Brecht