Lydia Daher

Lydia Daher ist Lyrikerin, Musikerin, Performerin und Produzentin.

Sie experimentiert und kollaboriert interdisziplinär und hat Auftritte auf Literatur- und Musikfestivals, in Clubs und Theaterhäusern, in Museen, Galerien, Schulen und Universitäten.

Allein und gemeinsam mit nationalen und internationalen Künstler*innen arbeitet sie auch im Bereich der bildenden Kunst, der Performance und des Hörspiels. Zudem ist sie als Kuratorin für Kulturveranstaltungen und als Dozentin für kreatives Schreiben tätig. Ihre Lyrik wurde vielfach in Zeitschriften und Anthologien publiziert und mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Ihre Texte wurden verfilmt, vertont, gezeichnet und erforscht.

Einzelne Gedichte von Lydia Daher wurden u.a. ins Englische, Kantonesische, Spanische, Tschechische, Polnische und Arabische übersetzt. Im Auftrag des Goethe Instituts reiste sie u.a. nach Hongkong, Algier, Warschau, Prag, Moskau und Buenos Aires. Als absolute Lyrik-Expertin ist sich auch beim Brechtfestival keine Unbekannte. Schon viele Male war sie als Kuratorin des Poetry Slams mit dabei. Auch beim Brechtfestival 2020 wird sie wieder ihr exzellentes Gespür unter Beweis stellen, wenn sie jungen Talenten eine Bühne für ihre Texte bietet.

Zu sehen in:
17.2.2020: "Best of Poetry Slam - Brechtspecial - 'Er ist vernünftig, jeder versteht ihn.'"