Fatoni

© Jan Philip Welchering

Fatoni ist fester Bestandteil der deutschen Rapszene. Neben Songs mit Edgar Wasser, Dexter, Juse Ju, Maeckes, Retrogott oder Grossstadtgeflüster nahm er mit der Sängerin Mine sogar ein ganzes Album, „Alles Liebe nachträglich“, auf. Neben seiner Rapkarriere ist Fatoni Schauspieler. Er studierte Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule und stand unter anderem bei den Münchner Kammerspielen auf der Bühne. Mit Augsburg hat er eine ganz besondere Verbindung: Er spielte von 2013 bis 2015 im Ensemble des Staatstheaters. Seit 2015 hat er mit „Die Fatoni Show“ außerdem seine eigene Sendung bei Puls, dem jungen Format des Bayerischen Rundfunks. Als Rapper seziert er mit pointiertem Wortwitz und intelligentem Storytelling unsere Gegenwart. Bei der Langen Brechtnacht erwartet das Publikum mitreißender Rap mit ehrlichen Texten.