Dirk Bernemann

© KW neun

Dirk Bernemann wurde 1975 als Kind eines Kriegsveteranen und einer Kosmonautin im westlichen Münsterland geboren. Seit 1989 tritt er als Autor und Musiker in Erscheinung. Er trat in Poetry-Slams auf und veröffentlichte diverse Anthologien. Mit „Ich hab die Unschuld kotzen sehen“ erschien 2005 sein erster Erzählband. Im Oktober 2015 hatte sein erstes Theaterstück „Bella Noir - 2 Zigaretten Demut“ in München am „theater ... und so fort“ Premiere.