31. Januar 2022

Wer zum Teufel ist überhaupt Brecht? Er ist ein Deutscher, der uns Debatten und Verwirrung bringt. Wir brauchen ihn, aber dieser seltsame westliche Schriftsteller… Wer ist er und wie geht man mit der verdammten Empathie um? Fünf Studierende aus China reflektieren über ihre Beziehungen zu Brecht – mit all ihren Emotionen, ihrer Wut, ihrer Rationalität, ihrer Analyse, ihrer Verwirrung, ihrer Entdeckungslust. Herausgekommen ist der auf Recherche basierende Film „Fuck Brecht“, der am 25.02.2022 im Staatlichen Textil- und Industriemuseum (tim) und zeitgleich online zu sehen ist.

Trailer „Fuck Brecht“:

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK