27. Januar 2022

Seit 2020 verbindet Corinna Harfouch und das Brechtfestival eine Kooperation, in der sich die Schauspielerin aus ihrer persönlichen Perspektive mit Brecht auseinandersetzt. Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit in diesem Jahr in die dritte Runde geht. Beim Brechtfestival 2022 liest Corinna Harfouch Gedichte in der Übersetzung von Bertolt Brecht. Darunter auch solche des türkischen Dichters und Dramatikers Nâzim Hikmet, der vor 120 Jahren geboren wurde.

Corinna Harfouch: „Ja, ich folge diesem kleinen Alten bisweilen“ – am 20.02.2022, Festivalzentrale / Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim)

Infos & Tickets

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK