24. November

Premieren-Streaming über Twitch, Virtual-Reality-Inszenierungen, Etablierung zukunftsträchtiger Erzählformen – als „Projektleiterin digitale Entwicklung“ ist Theaterwissenschaftlerin Tina Lorenz seit diesem Herbst beim Staatstheater Augsburg für Digitalisierungsprozesse zuständig. Mehr aus der Arbeitswelt einer „Digitalisierungsbeauftragten“ im Kulturbetrieb im Beitrag der Süddeutschen Zeitung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK