16. Februar

Schweineschlachtbetrieb meets Schultheaterproben! Wir freuen uns sehr, Euch beim Brechtfestival den großartigen Dokumentarfilm „Regeln am Band bei hoher Geschwindigkeit“ zeigen zu können, der die Realität eines Schweineschlachtbetriebs mit zeitgleich stattfindenden Schultheaterproben zu Brechts Stück „Die Heilige Johanna der Schlachthöfe“ in Beziehung setzt und in unterschiedlichen Fragmenten über Bedingungen und Facetten von Leiharbeit und Arbeitsmigration in Deutschland erzählt.
„Regeln am Band bei hoher Geschwindigkeit“ von Yulia Lokshina wurde mit dem „Max Ophüls Preis: Bester Dokumentarfilm 2020“ ausgezeichnet und zuletzt auch beim DOK.fest München prämiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK