1. März

Mit Bertolt Brecht verbinden Charlotte Brandi mindestens drei Dinge: Berlin als Wahlheimat, ein Faible für Theater und Augsburg. Für die digitale Edition des Brechtfestivals nimmt Brandi (ehemals: „Me and My Drummer“), der das Rolling Stone Magazin für ihr Solodebütalbum „The Magician“ „überschäumende Lebenslust“, „melodische Grandezza“ und „schwärmerische Arrangements und eine fantastische Produktion“ attestierte, eine exklusive Session in den Augsburger „Brechtstudios“ im „tim“ auf. Wir sind gespannt (Netzpremiere: 3.3. im Live-Stream) und freuen uns heute schon einen kleinen (literarischen) Gruß aus der Hauptstadt von ihr zu bekommen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK