30. November

ERWARTE SIE MITTWOCH WENN MÖGLICH 9.30 ZU EINEM GESPRÄCH – BERLINER ENSEMBLE HELENE WEIGEL –

Er ist gekommen um zu bleiben: Mit 22 Jahren nimmt Schauspieler Werner Riemann ein Vorstellungsgespräch als Kleindarsteller am Berliner Ensemble wahr, heute zählt er zu den Urgesteinen der Hauptstadtbühne. Das „Gedächtnis des Hauses“ gewährt euch auf rbb Kultur heute einen besonderen Blick hinter die Kulissen und führt euch von Helene Weigels Direktionszimmer bis unter die von sowjetischen Panzerrädern betriebene Drehbühne.

Video: Die Geschichte des Berliner Ensembles

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK