8. Januar

FOKUS HELENE WEIGEL

Was hing bei Brecht im Kleiderschrank? Was lag auf seinem Nachtkästchen? Auf welcher Schreibmaschine arbeitete Brecht? Elke Pfeil, Leiterin der Brecht-Weigel-Gedenkstätte, führt euch durch das Brecht-Haus in der Chausseestraße 125 in Berlin-Mitte, spricht über Bertolt Brecht und zeigt wie Brecht und Weigel gelebt haben.

Beitrag zum Teilen einzeln darstellen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK